Tanz & Therapie
- Bewegung erleben -
 

leitmotiv

Die Tanztherapie ist eine ganzheitliche, körperorientierte Therapieform, in der Tanz und Bewegung dazu dienen, den therapeutischen Prozess in Gang zu setzen und zu begleiten. Dabei darf Tanz alles sein, was der Körper selbst zum Ausdruck bringt. Der Mensch hat nicht nur einen Körper, sondern ist sein Körper, d.h. der Körper ist Träger aller Informationen und geprägt von der persönlichen Lebensgeschichte. Das sogenannte Körpergedächtnis beinhaltet dabei alle bewußten und unbewußten Anteile von uns. Meine Arbeitsmittel sind neben Tanz und Bewegung die Körperwahrnehmung, Einsatz kreativer Medien wie z.B. das Malen oder Instrumente, Entspannungsübungen, Bewegungsrituale, Phantasiereisen. Die sprachliche Verarbeitung begleitet dabei immer den therapeutischen Prozess.

Anwendungen findet die Tanztherapie in

  • therapeutischen
  • prophylaktischen und
  • pädagogischen Arbeitsgebieten

Meine aktuellen Tätigkeitsfelder sind

  • in Einrichtungen sozialer und pädagogischer Ausrichtung
  • Erwachsenenbildung
  • Musik- und Bewegungserziehung
  • allgemeine Pädagogik
  • ambulante Therapie
  • Einsatz bei Selbsterfahrung und Krisensituationen

Die Tanztherapie findet sowohl als Gruppenangebot als auch Einzeltherapie statt. Bei allen meinen Angeboten führe ich ein Erstgespräch als Möglichkeit zum Kennenlernen der Tanztherapie.

 

Bettina Jacob
Großdeubener Weg 1 B
04442 Zwenkau
www.tanzundtherapie-jacob.de